Die einzigartige Kombination aus CEO & Generation Z.

Das junge Familienunternehmen ermöglicht nachhaltigen Erfolg für die berufliche Zukunft durch das Expertenwissen der Gründer aus der Wirtschaftselite und der Generation Z.
Für nachhaltigen Wohlstand in der Wirtschaft und ein Win-Win für junge Menschen und Unternehmen.

-Sophie Hepper & Dr.-Ing. Ronald Hepper stehen als Gründer aus 2 Generationen für hochwertige, professionelle Arbeit mit klarem Erfolgsergebnis-

Die einzigartige Kombination aus CEO & Generation Z.

Das junge Familienunternehmen ermöglicht nachhaltigen Erfolg für die berufliche Zukunft durch das Expertenwissen der Gründer aus der Wirtschaftselite und der Generation Z. Für nachhaltigen Wohlstand in der Wirtschaft und ein Win-Win für junge Menschen und Unternehmen. -Sophie Hepper & Dr.-Ing. Ronald Hepper stehen als Gründer aus 2 Generationen für hochwertige, professionelle Arbeit mit klarem Erfolgsergebnis-

Beruflichen Erfolg zu Weihnachten verschenken

Ein Weihnachtsgeschenk als Investition in die berufliche Zukunft! – Sonderaktion bis 24.12.2022

Bekannt aus:

2 Generationen und 1 Mission:
junge Menschen und Unternehmen gemeinsam erfolgreich machen

„Wir unterstützen Jugendliche bei einer nachhaltigen Zukunftsgestaltung, ausgehend von einer authentischen Selbstfindung und beruflichen Orientierung.

Denn erst, wenn man weiß wer man ist, kann man herausfinden wo man hin möchte. 

Gerade in der aktuellen Situation ist es so schwer wie nie zuvor seinen individuell richtigen Weg zu finden, daher sind langfristig passende Entscheidungen umso wichtiger.“

Mein Name ist Sophie, ich bin Mitgründerin und Expertin für die junge Generation Z.

Wie schwer es für junge Menschen heutzutage sein kann, den eigenen Weg zu suchen, zu finden und nachhaltig erfolgreich zu gehen, habe ich auf harte Weise selbst erlebt. Sich persönlich mit all den individuellen Eigenschaften, Neigungen und Potentialen wirklich zu kennen und endlich etwas machen zu dürfen, was einem voll und ganz entspricht, ist unbeschreiblich wertvoll.

Daher möchte ich jetzt Anderen eine Chance bieten, die ich mir damals selbst gewünscht hätte. Somit können wir gemeinsam dazu beitragen, dass unsere Welt wieder mehr Menschen hat, die wirklich für das brennen, was sie tun.

Sophie Hepper

Expertin für Generation Z, STUDENTIN IN PSYCHOLOGIE FÜR MEDIEN UND WIRTSCHAFT, MENTORIN und Gründerin von Mission.Myself

Mein Name ist Ronald und ich bin ebenfalls Gründer von Mission.Myself.

In meinem Leben bin/war ich Student, Kampfsport-Trainer, Handwerker, Techniker, Ingenieur, Dr.-Ingenieur für künstliche Intelligenz, Kaufmann, Börsenhändler und seit 20 Jahren Geschäftsführer von Technologieunternehmen mit vielen hundert Mitarbeitern. In den letzten drei Jahrzehnten habe ich im Mittelstand und Konzern die Welt gesehen, sogar der Bundeskanzler und der bayerische Wirtschaftsminister haben mich zu ihren Reisen eingeladen. Ich habe Produkte, Patente und Unternehmensstrategien entwickelt, Tochtergesellschaften in China und Indien geleitet.

Seit vielen Jahren unterstütze ich Startups, beteilige mich an Unternehmen, bin mehrfacher Mentor und Coach für Top-Führungskräfte und Gründer

Da ich weiß, wie enorm wichtig berufliche Entscheidungen für die zukünftige Entwicklung junger Menschen sind, möchte ich mein jahrelang erprobtes Wissen aus der Wirtschaftselite an die junge Generation weitergeben.

Dr. Ing. Ronald Hepper

CEO, Investor, Unternehmer, Kampfsport-Trainer, Top-Führungskräfte Mentor und Gründer von Mission.Myself

Was macht Mission.Myself?

Junge Menschen entdecken ihre Stärken, wissen was sie in Zukunft beruflich machen möchten und gestalten ihre Zukunft nachhaltig passend. Für eine individuell erfolgreiche Karriere in Schule, Studium, Ausbildung oder Beruf.

Unternehmen erreichen die junge Zielgruppe altersgerecht und können sie somit langfristig binden und entwickeln.

Es entsteht ein Match, dass echte Erfolge für beide Seiten hervorbringt.

Wie geht Mission.Myself vor?

3 Säulen zur Stärkenanalyse

Durch die einzigartige Kombination aus 40 Jahren Berufserfahrung eines CEO und dem Insiderwissen direkt aus der Generation Z ist eine ganz besondere Art und Weise der persönlichen Arbeit mit einem klarem Erfolgsfocus möglich. 

 

Zunächst lernen sich die jungen Menschen selbst besser kennen und einschätzen, beschäftigen sich mit den eigenen Denk- und Verhaltensweisen, um so die Stärken und Interessen nachhaltig aufdecken zu können. In diesem Schritt stehen u.a. 3 Säulen zur Analyse der individuellen Stärken im Fokus: die Persönlichkeit, die Tätigkeiten in der Freizeit und der bisherige Lebenslauf. Auch geht es um Werte, Vorbilder und das Umfeld.

Daraufhin werden sie über die eventuellen Möglichkeiten aufgeklärt, sodass sie dann eine immer konkretere Auswahl der passenden Lösungen erstellen können. Hier findet stets ein Abgleich der zuvor gewonnen Erkenntnisse und der möglichen Zukunftsentwicklungen statt. Nur so kann eine Entscheidung getroffen werden, die tatsächlich der individuellen Persönlichkeit entspricht und leuchtende Augen bringt.

 

Es wird Selbstfindung kombiniert mit beruflicher Orientierung und einer konkreten Entscheidungsfindung.

Jetzt wissen...

… die jungen Menschen WER sie sind, WAS sie wollen, WO sie das direkt erfolgreich umsetzen und WIE sie sich nachhaltig weiterentwickeln können.

CEO und Generation Z

Das Besondere an Mission.Myself:

✔ Spezialisierung auf junge Menschen und Unternehmen im beruflichen Kontext

✔ Expertenwissen leicht verständlich zugänglich gemacht

✔ Insiderwissen der Generation Z aus erster Hand

✔ Jahrzehntelange Führungserfahrung und Arbeit mit jungen Menschen

✔ Top-level Management Know-How aus Handwerk, Mittelstand und Konzern

✔ Ortsunabhängige Zusammenarbeit mittels moderner Online-Tools

✔ Konkretes Endergebnis, das über viele Jahre nutzbringend ist

✔ Praxisnahe Anwendung von Wirtschafts- und Organisationspsychologie

Gen Z fürs Unternehmen gewinnen: Vortrag bei SINN.MACHT.GEWINN

Die Gen Z tickt einfach anders, kommuniziert auf anderen Plattformen und hat oft veränderte Erwartungen und Herangehensweisen bezüglich des Arbeitgebers und der Stelle. Doch wie genau ticken sie wirklich – die jungen Fachkräfte in Unternehmen?

Auf welchen Wegen kann sie am besten gewinnen? Und wie stellt man eine langfristige Bindung ans Unternehmen her?

Über diese Fragen und Themen (mit praktischen Lösungsansätzen) sprechen Sophie Hepper und Dr.-Ing. Ronald Hepper beim Zoom-Talk online am 8. Dezember um 17.30.

Mission.Myself © 2022