Wie viel bist Du Dir Wert?
06.03.2020

#23 – Selbstwertgefühl

Mal ne Frage: Schätzt du dich selber Wert?

Ich meine damit auch, ob du deinen Selbstwert kennst, ein Gefühl dafür hast? Und wenn ja, wie hoch stufst du ihn selber ein?

Und nein, ich rede nicht vom Selbstbewusstsein, sondern vom Selbstwertgefühl.

Weil darauf baut sich ja quasi alles auf, oder? 💎

Weil wenn du kein oder ein schwaches Selbstwertgefühl hast, wird es dir schwerer fallen, etwas Großes zu bewegen und dich weiter zu entwickeln, weil du dich von den Rückmeldungen und Meinungen anderer lenken lässt. Und diese machen einen häufig klein und wollen auch nicht immer das Beste für einen selbst.

Genau deswegen ist es doch so wichtig, dass man ganz tief drinnen selber weiß, was man erreicht hat, worauf man stolz sein kann und dass man wertvoll ist, so wie man einfach ist. 💜

Erst dann ist man doch unabhängig vom Außen, weil man es selber halt besser weiß. Und dann hast du auch Kraft in dich selbst zu investieren, für dich zu kämpfen. Eben weil du es dir wert bist.

Und dazu gehört es auch, seine Erfolge als diese zu erkennen und zu feiern. Denn erst dann siehst du auch all die Gründe stolz auf dich zu sein. Und diese Sicherheit, diese Basis in dir selbst kann dir keiner von außen nehmen, egal wieviel Kritik oder Ablehnung auf dich einprasselt. ⚡ 

Daher ist dieser Gedanke „es dir selbst Wert zu sein“, eine wirklich grundlegende Einstellungssache. Denn wer sonst hat es mehr verdient ein zufriedenes und glückliches Leben führen zu dürfen, wenn nicht du selber?


Denk doch einfach mal über deinen eigenen Selbstwert nach und „werde dir selbst bewusst“, was er dir bedeutet.💭

Wie stark machst du ihn an der Meinung anderer fest? 😏


Kennst du schon die Community von Mission.Myself? 😇

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.