Weihnachten - Fest der was?
24.12.2019

#12 – Weihnachtsspecial

Weihnachten – das Fest der Nächstenliebe. Also wieso nicht einfach mal Deinen Nächsten lieben?

Jaja, okay. Ich weiß schon, sind alle doof. Ich kenne das Problem. 😅 

Aber weißt Du was? Ist alles Ansichtssache. Und nein, ich meine nicht, dass Du Dir jetzt Deine Mitmenschen mit Glühwein schön trinken sollst, auf keinen Fall.

Aber hier mal eine Frage: kennst Du diesen einen Buddha da? Und weißt Du, wie er alle Menschen behandelt hat? 😇 

Als wären sie seine Freunde. Und zwar ohne Ausnahme. Egal ob sie ihm geschadet haben, ihn belogen und betrogen haben. Egal ob sie ihm Gutes oder Schlechtes wollten. Er hat sie alle als seine Freunde angesehen.

Und klar, jetzt klingt das zwar ganz schön, aber vor allem anstrengend für einen selber, oder? Aber weißt Du was? Es ist das Gegenteil, denn es erleichtert so viel im Leben, wenn man anderen Menschen gegenüber einfach freundlich und wohlwollend ist.

Weil all die Negativität, die Wut und den Ärger, den Du für manche Leute empfindest, ist ja in DIR und nicht im anderen. Und es schadet dabei vor allem DIR. 

Denn nichts ist schlimmer, als einen Menschen abgrundtief zu hassen, dem man dabei egal ist. 

Die glühende Kohle, die Du aus Hass auf jemand anderen werfen möchtest, verbrennt ja Deine eigene Hand, richtig? 😉 

Was ich sagen möchte, ist, dass es doch mal Zeit ist, ein bisschen netter, liebevoller und freundlicher in den Wald zu rufen!

Dann schallt es auch deutlich angenehmer, herzlicher und wohlwollender heraus, das ist sicher. 🎁 


In dem Sinne: fröhliche, verständnisvolle und liebevolle Weihnachten! 🎄


Auch findest Du weiteren Input in der Community, dem Newsletter und auf Social Media!✨

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.