Vom Außen ins Innen wirken
28.02.2020

#22 – Du bist Dein Umfeld 

Irgendetwas zieht dich zurück, immer und immer wieder…

Du kennst es sicher: man möchte voran kommen, seinen Zielen geradewegs entgegen laufen aber irgendetwas zieht einen immer wieder nach hinten, lässt einen nur seeeehr langsam vorwärts kommen. Dabei ist er doch da, der starke Wille.

Hast du dich schon mal gefragt, was das sein könnte, das dich aufhält?😉

Manche nennen es „Kämpfen gegen Mauern“, ich nenne es „falsche Bedingungen“ im Außen.

Weil wenn du als kleiner Tropfen weißer Farbe in einem großen Eimer schwarzer Farbe versuchst etwas zu verändern, vorwärts zu kommen, brauchst du extrem viel Energie und bewirkst nur ziemlich wenig.

Und das führt dann oft zu Frustration und Motivationslosigkeit… 

Deswegen sollte man doch von Anfang an die passenden Bedingungen schaffen, um dort anzukommen, wo man hinwill, oder nicht?

Ich hab das vor einigen Jahren hautnah erlebt, weil ich in Whatsapp-Gruppen Mitglied war, wo es ums Abnehmen und Gewichtverlust ging.

Es wurden jeden Tag Bilder und Zahlen gepostet, man sollte sich vergleichen und duellieren.

Und dabei wollte ich doch anfangen gesund zu essen, ein Gleichgewicht mit meinem Körper herzustellen und aus den Gedankenkreisen ums Gewicht herauskommen. Und diese Gruppen haben mich immer wieder nach hinten gezogen, egal wie sehr ich mich bemühte.

Kein Wunder, dass ich von diesen negativen Bedingungen im Außen komplett ausgebremst wurde und meinem Ziel kein Stück näher gekommen bin!!! 🎯

Es war also bitter nötig diese Situation zu verändern, mich aus der Gruppe zu entfernen und mich lieber mit gesunden Menschen zu umgeben. Mir ein Umfeld aufzubauen, in dem es mir möglich war, mein Ziel umzusetzen. Eines, welches mich vielleicht sogar unterstützt und in schwierigen Momenten für mich da ist.

Bestimmt kennst du auch etwas Ähnliches in deinem Umfeld…👀


Deswegen ist der richtige Umgang so wirkungsvoll, genau diesen findest du in der Mission.Myself Community! ✨

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.