Loslassen? Eher was für Profis?
01.05.2020

#31 – Menschenspezies oder sowas

Klammeräffchen oder Alleingänger? Oder doch lieber Etwas in der Mitte?

Wie stehst du denn zum Thema Loslassen? Ich mein, Menschen kommen und gehen, genau wie Phasen im Leben. Diesen Spruch kennt wohl jeder von uns, oder?🙄

Aber in der Umsetzung gestaltet sich das Loslassen von liebgewonnen Personen oder gewohnten Umständen dann doch häufig etwas schwieriger, als man es sich vorgestellt hat.

Die meisten Menschen haben da ja eher weniger ihre Stärke… so geht es mir auch in manchen Situationen.👀

Aber wieso fällt es einem manchmal so schwer, Ballast weg zu tun, Menschen einfach gehen zu lassen, wenn es am Ende doch häufig gut für uns ist oder uns zumindest nicht schadet?

Das Leben ist schließlich Veränderung, so gehören wir selbst, das Umfeld und die Bedingungen natürlich auch dazu. Und Veränderung ist ja auch das, was immer bleiben wird.⏳

Manchmal bringt es uns sogar auf ein komplett neues Level loszulassen, es befreit und nimmt so viel Steine aus dem Weg.🔐

Verlustängste, das Gefühl der Einsamkeit oder einfach wahnsinnig schöne Erinnerungen halten uns dann bei der Person, welche aber einfach nur ein Wegbegleiter auf einer lebenslangen Reise ist, oder?

Jemand, der ein Stück deines Lebensweges mit dir gegangen ist und jetzt eine andere Abbiegung nimmt, als du. Eigentlich eine schöne Vorstellung, findest du nicht?😊

Und mittlerweile weiß man ja auch, dass immer wieder von überall her neue, spannende Menschen auf uns zu kommen und unser Leben bereichern, bunter machen. Wir haben es mehr als ein Mal erlebt, aber trotzdem wollen wir das Seil oft nicht loslassen. Auch wenn es uns dann vielleicht mit sich in die Tiefe zieht…🕳

Wie langweilig wäre es also, das komplette Leben mit den selben Personen zu leben? Die Umstände, das Umfeld, dein Leben immer gleich zu lassen? Wo würdest du dann rauskommen? Genau dort, wo du jetzt bist. Du würdest dich jahrelang nur im Kreis drehen, nicht vorwärts oder rückwärts gehen.


Nur neue Erlebnisse, neue Menschen bringen uns an neue Orte.⬆

Und möchtest du für immer dort bleiben, wo du gerade bist?


Schau doch beim Mission.Myself Growth Letter vorbei!✔

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.