Ja - Nein - Vielleicht
24.01.2020

#17 – Entscheidungen

„Und dann entscheidet dieser Dude einfach über den eigenen Kopf hinweg, sonen Sch***!“

Manchmal fühlt man sich halt unfair behandelt, weil jemand anderes eine Entscheidung trifft, die man selber als ziemlich „schlecht“ empfindet.😅

Genauso oft entscheidet man selbst etwas, was im Nachhinein vielleicht nicht ganz soo schlau war… z.B. wählt man einen Studiengang falsch, beginnt einen unpassenden Job oder legt eine Beziehung zu einer wichtigen Person auf Eis. Auch das Nichttreffen einer Entscheidung kann sich später mal als Fehler entpuppen.

Ich denke wir kennen alle solche Momente… (hust😂)

Wieso weißt du also nicht immer von Beginn an, welche Entscheidung für dich auch langfristig „gut“ ist?

Was macht denn eine durch und durch „Gute“ aus?

Naja… sie sollte dich in deinen dazugehörigen Zielen unterstützen (oder nicht behindern), sollte niemanden schädigen und deinem ehrlichen Willen entsprechen. Das Dümmste ist nämlich, etwas zu entscheiden, nur weil ne andere Person das gerne so hätte. Denn am Ende guckst du dann selber mit dem Ofenrohr ins Gebirge.

Genauso dämlich ist es, etwas zu entscheiden, wenn man emotional geladen ist. Weil dann kannst du nicht klar denken und wirst es evtl. nachher bereuen. (Ich kenne das nur zu gut, leider)

Wie wäre es nun mit ein paar Fragen, die du dir stellen kannst, bevor du dich für oder gegen etwas entscheidest…? ☯

1) Was möchte ich mit dieser Entscheidung erreichen?

2) Was soll damit NICHT erreicht werden?

3) Wem könnte dies schaden?

4) Was spricht ALLES dafür?

5) Was spricht ALLES dagegen?

6) Welches grundlegende Ziel liegt dahinter?

7) Welche (extrem negative/extrem positive) Emotion lenkt mich evtl. gerade?

8) Würde ich vor 1000 Menschen zu meiner Entscheidung stehen?

9) Könnte ich sie in wenigen Worten erklären/rechtfertigen?

 

Wichtig bei alle dem ist klar, dass du dir selber immerzu treu bleibst. Egal für oder gegen was du dich entscheiden solltest…💕

 

Ich freu mich deine Erfahrungen zu hören, gerne über Social Media oder die Community! 😊

Insta: @mission.myself

Facebook/ Pinterest: Mission.Myself

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.