Datenschutzerklärung

Verantwortlich:

Die Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist der Webseitenbetreiber:

Mission.Myself GmbH

Zweierweg 43c

97074 Würzburg

Deutschland

E-Mail: info@mission-myself.de

Diese Datenschutzerklärung ist das Werk der Mission.Myself GmbH, damit urheberrechtlich geschützt. Es darf nicht ohne unsere Einwilligung vervielfältigt und/oder anderweitig als für die Mission.Myself GmbH verwendet werden.

Wir achten und befolgen den Schutz Ihrer Daten

Wir danken Ihnen für den Besuch unseres Internetauftritts. Ihr Vertrauen und der Schutz Ihrer Privatsphäre liegt uns sehr am Herzen. Insbesondere auch deshalb werden Ihre personenbezogenen Daten daher einerseits gemäß den gültigen gesetzlichen Datenschutzvorschriften und andererseits basierend auf dieser Datenschutzerklärung genutzt. An dieser Stelle möchten wir jedoch auch darauf hinweisen, dass eine Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein absoluter Schutz von Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist niemals gewährleistbar.

Datenerfassung

Daten werden zum einen dadurch gespeichert, dass Sie uns diese angeben. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme aufgezeichnet. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website besuchen. Die automatische Erhebung und Speicherung von solcherart Daten durch den Anbieter der Internetdienste (Provider) erfolgt, weil die Nutzung dieser Daten erforderlich ist, um Ihnen unsere Internetseiten anzuzeigen sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.

Rechtliche Grundlage der Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse, denn diese Datenverarbeitungen sind zur Nutzung unserer Webseiten erforderlich. Dieser Art Daten werden gelöscht, wenn sie für die Erreichung des Zieles ihrer Erfassung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Sammlung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies so, wenn die jeweilige Nutzung beendet ist. Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Dateien ist für den Betrieb der Internetseite unbedingt erforderlich. Es besteht somit für Sie als Nutzer diesbezüglich keine Möglichkeit zum Widerspruch.

Cookies

Die Internetseiten verwenden u.a. Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot für Sie effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Zum Zwecke des Datenschutzes können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Ablegen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei einer Löschung oder Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität von Websiten eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. 

Protokoll bzw. Server-Log-Dateien

Der Provider unserer Internetseiten erfasst und speichert automatisch Informationen in so genannten Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Herkunft URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage, IP-Adresse. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird von uns nicht vorgenommen.

Kontaktformular

Sollten Sie uns per Kontaktformular Informationen zukommen lassen, so werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und nicht weitergegeben. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt damit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung). Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben ggf. von einem Widerruf unberührt.

Registrierung für spezielle Funktionalitäten

Um zusätzliche Funktionen zu nutzen ist eine Registrierung auf unserer Internetseite möglich. Die hierzu übermittelten Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Für wesentliche Änderungen u.a. beim Angebotsumfang oder bei technisch erforderlichen Umgestaltungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie zu informieren.

Kommentarfunktion

Für die Kommentarfunktion werden neben Ihren Anmerkungen auch Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung und ggf. der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert. Ebenfalls wird die IP-Adresse der Nutzer, welche Kommentare verfassen, gespeichert. Dies ist erforderlich, da Kommentare vor der Veröffentlichung nicht von uns geprüft werden, um ggf. im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen, verbotener Werbung o.ä. gegen den Verfasser vorgehen zu können. Kommentare und ihre relevanten Daten verbleiben auf der Internetseite, bis der kommentierte Inhalt vollständig gelöscht wurde oder die Kommentare aus rechtlichen Gründen gelöscht werden müssen.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Ihr Besuch unserer Website kann ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Besuchs erfolgt in der Regel anonym, d.h. Ihr Verhalten kann somit nicht Ihnen persönlich zugeordnet werden. Sie können dieser Form der Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools unmöglich machen. Weitergehende Informationen wie auch Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Auskunft, Widerruf und Beschwerderecht

Sie haben das Recht kostenfrei Auskunft über Ursprung, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie besitzen außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Zu diesem Zweck sowie zu ggf. anderweitigen Fragen zum Thema Datenschutz besitzen Sie die Möglichkeit sich an unseren Verantwortlichen für Datenschutz zu wenden. 

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung möglich. Sie können eine bereits erteilte Genehmigung jederzeit widerrufen. Bitte nutzen Sie zum Widerruf Ihrer Genehmigung die unter der Datenschutzerklärung mitgeteilte Email-Adresse. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt. Grundlage sind u.a. die gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO.

Beschwerderecht

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der relevanten Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Bayern.

Datenübertragung

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich selbst oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Anderweitige Übertragungen erfolgen nur soweit es verhältnismäßig und technisch durchführbar ist.

Datenlöschung bzw. Speicherdauer

Personenbezogene Daten von betroffenen Personen werden gelöscht, wenn der Zweck der Speicherung wegfällt. Unabhängig davon kann eine Speicherung auch erfolgen, wenn dies durch europäische oder nationale Gesetze oder sonstigen Vorschriften, welchen der Verantwortliche folgen muss, vorgesehen ist. Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die aufgeführten Vorschriften vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass eine Notwendigkeit zur fortgeführten Speicherung der Daten für einen Vertragsabschluss und/oder eine Vertragserfüllung besteht.

Widerspruch gegen „Werbe-Mails“

Der Nutzung von unseren, im Rahmen der Impressumspflicht angegebenen, Kontaktdaten zur Sendung von nicht explizit angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich vor, rechtliche Schritte im Falle der ungebetenen Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, zu unternehmen.

Soziale Medien

Instagram

Auf unseren Internetseiten sind Funktionen des Anbieters Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden bereitgestellt durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA. Dadurch kann Instagram ggf. Ihren Besuch auf unseren Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram haben bzw. erhalten. Weiterführende Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram.

LinkedIn

Beim Besuch unserer LinkedIn-Seite erfasst LinkedIn u.a Ihre IP-Adresse sowie weitere Informationen, die in Form von Cookies auf Ihrem PC vorhanden sind. Diese Informationen können verwendet werden, um dem Betreiber der LinkedIn-Seiten Informationen über die Inanspruchnahme der LinkedIn-Seite zur Verfügung zu stellen. Nähere Informationen hierzu stellt LinkedIn zur Verfügung. Die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden von der LinkedIn Inc. verarbeitet und dabei eventuell in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt. Ob und welche Informationen LinkedIn erfasst und wie diese verwendet werden, beschreibt LinkedIn in allgemeiner Form in seinen Datenverwendungsrichtlinien. Wie und in welchem Umfang LinkedIn Daten aus dem Besuch von LinkedIn-Seiten für seine Absichten verwendet ist uns nicht bekannt.

Facebook

Auf unseren Internetseiten sind Funktionen des Anbieters Facebook eingebunden. Dadurch kann Facebook ggf. Ihren Besuch auf unseren Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook haben bzw. erhalten. Weiterführende Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook.

Pinterest

Auf unseren Internetseiten sind Funktionen des Anbieters Pinterest eingebunden. Dadurch kann Pinterest ggf. Ihren Besuch auf unseren Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest haben bzw. erhalten. Weiterführende Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pinterest.

Online Marketing und Partnerprogramme

Amazon 

Wir nehmen ggf. am Amazon EU- Partnerprogramm teil. Dabei werden Amazon Werbeanzeigen und Links zur Seite von Amazon.de eingebunden, an denen wir über Werbekostenerstattung Einnahmen erzielen können. Amazon nutzt in diesem Zusammenhang Cookies, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Hiermit erkennt Amazon, dass Sie den Partnerlink auf unserer Website genutzt haben. Die Speicherung von “Amazon-Cookies” erfolgt auf Grundlage DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung, da nur durch die Cookies die Höhe einer möglichen Vergütung feststellbar wird. Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Amazon.

Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt ggf. Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse der Vermarktung unserer Angebote. Dies ist ein berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO. Informationen zum Umgang von YouTube mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Zoom

Ggf. werden auf der Website auch Webinare und Online-Coachings angeboten, für welche Technologien der Firma Zoom Video Communication, Inc. genutzt werden. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten via „Zoom“ ist die DSGVO. Mittels Zoom Technologien werden vertragliche Leistungen erbracht. 

Dienstleistungen durch Partner

Digistore24

Wir bieten Ihnen über unsere Internetseiten auch digitale Produkte zum Download und/oder kauf an. Dafür nutzen wir u.a. Dienstleistungen der Digistore24 GmbH, St.-Godehard-Straße 32, 31139 Hildesheim, Deutschland. Zur Nutzung dieser Dienstleistungen leiten wir Sie weiter wodurch Sie Sie unsere Webseite verlassen. Digistore tritt für uns als Vertragspartner der Käufer von Leistungen auf und ist für die Verarbeitung der Daten der Käufer verantwortlich. Hierfür gelten die Bestimmungen von Digistore. Die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten bei der Weiterleitung von unserer Webseite zu Digistore ergibt sich aus der DSVGO.

Webhosting durch Ionos

Wir nutzen die Dienste der 1&1 IONOS SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur zum Webhosting für unsere Webseiten und haben dazu einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung: https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy/

DigiMember

Wir nutzen die DigiMember Dienste der Digital Solutions GmbH Hammer Str. 39, 48153 Münster und haben dazu einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung: https://digimember.de/datenschutz/

System- und Informationssicherheit

Unsere Informationssysteme sichern wir bzw. unsere Dienstleister durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, fremden Zugriff, Veränderung oder Verbreitung der gespeicherten Daten durch unbefugte Personen. Ein absoluter Schutz ist jedoch nicht möglich.