About Us

7 Gründe, wieso Jugendliche ihren roten Faden des Lebens nicht kennen!

Unsere Mission: junge Menschen erfolgreich dabei unterstützen ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen!

Wir möchten mit unseren selbst gemachten Learnings aus der Perspektive von 2 Generationen junge Leute dabei unterstützen, für sich selbst aktiv zu werden und ihr Leben nach eigenen Visionen und Zielen zu gestalten.

So können sie selbstständig handeln und für ihr Leben Initiative ergreifen. 

Wir bei Mission.Myself sind diejenigen, die Jugendlichen erfolgreich helfen, für Ihr Leben und ihre Zukunft leuchtende Augen zu bekommen!

Die 2-Generationen-Kombination

Mein Name ist Sophie, ich bin 20 Jahre alt und Gründerin von Mission.Myself. 

Meine eigene „Mission Myself“ hat bereits vor einigen Jahren begonnen, ich war am bisherigen Tiefpunkt meines Lebens angelangt. Seitdem habe ich so viel erfahren und lernen dürfen, habe meine alten Grenzen gesprengt und eine komplett neue Welt entdeckt. Ich habe mich auf eine Reise gemacht, hinzu einem ausgeglichenen Lebensstil, einem gesunden Selbstbild und einem authentischen Dasein. Losgelöst von freiheitsraubenden Denk- und Verhaltensmustern, einem einschränkenden Umfeld und dem Satz „Ich kann das nicht“.

Jeden Tag gehe ich einen Schritt weiter auf meiner lebenslangen Reise zu mir selbst, bin dankbar für alles was ich erleben darf!

Mein Name ist Ronald, ich bin 55 Jahre alt und ebenfalls Gründer von Mission.Myself.

In meinem Leben bin/war ich Student, Handwerker, Techniker, Ingenieur, Dr. in KI, Kaufmann, Börsenhändler und seit 20 Jahren Geschäftsführer von Technologieunternehmen mit vielen hundert Mitarbeitern. In den letzten drei Jahrzehnten habe ich im Mittelstand und Konzern die Welt gesehen, sogar der Bundeskanzler und der bayerische Wirtschaftsminister haben mich zu ihren Reisen eingeladen. Ich habe Produkte, Patente und Unternehmensstrategien entwickelt, Tochtergesellschaften in China und Indien geleitet.

Seit vielen Jahren unterstütze ich Startups, beteilige mich an Unternehmen, bin mehrfacher Mentor und Coach für Chefs und Gründer. Auf meiner lebenslangen Reise durfte ich viele Menschen, Art und Weisen zu leben und zu denken kennen lernen, ebenso wie Erfolgs- und Rückschlagsgeschichten.

Ich bin dankbar für jede Erfahrung und bleibe gespannt auf alles, was noch kommen wird!

Das WAS:

Mit Mission.Myself unterstützen wir junge Menschen dabei ihren ganz eigenen Funken für ein erfüllteres und zufriedeneres Leben zu zünden.

Wir helfen Ihnen einerseits zu spürbar mehr Klarheit , sich selbst besser in ihrem Leben zurecht zu finden und auch darauf aufbauend ihren Weg in Richtung ihrer Ziele und Visionen in die eigene Hand zu nehmen.

Wir möchten von Herzen u.a. mithilfe Sophies wertvollen Learnings, mit Ronalds mehr als 20 Jahren Verantwortung für Persönlichkeitsentwicklung von über 1000 Mitarbeitern als Geschäftsführer sowie unseren durchaus unterschiedlichen Blickwinkeln aus zwei Generationen junge Menschen dabei unterstützen, ihr eigenes Persönlichkeitswachstum mit leuchtenden Augen erfolgreich anzugehen.

Je früher, desto besser!

Jugendliche finden mit uns endlich mehr Orientierung und somit schneller und glücklicher den roten Faden ihres Lebens, sind somit erfüllter und aus sich selbst heraus motiviert ihre eigenen Vision fürs Leben zu formulieren und dieser auf ihrem individuellen Weg zu folgen.

Wir wollen, dass junge Menschen Ihre „Mission.Myself“ erfolgreich angehen: Wachstum fürs Leben!

Das WARUM:

Weil wir diese Form des Coachings und Mentorings in der Vergangenheit selbst wahnsinnig gern für uns selbst gehabt hätten. Leider gab es dies nicht. Wir haben uns (fast allein) durchgekämpft.

Wir durften uns alles selbst beibringen, haben absolut unnötig große Fehler gemacht und sind manchmal weite Umwege gegangen. Haben sehr viel Energie in die falschen Sachen investiert und leider auch wertvolle Lebenszeit mit „toxischen Menschen“ verbracht.

Jetzt möchten wir mit Hilfe von Mission.Myself für Jugendliche „Das Wachstum fürs Leben“ mit viel mehr Freude und Erfolg erlebbar machen. Wir wissen heute wie wertvoll die Unterstützung bei der Beantwortung von lebenswichtigen Fragen sein kann, wie diese: 

Wer bin ich? Was möchte ich? Was und wer tut mir gut oder eben auch nicht? Wohin will ich mich entwickeln? Was liegt mir? Wie komme ich tatsächlich vorwärts? …

Das Wie:

Damit wir unser Wissen bestmöglich an so viele Leute wie möglich weitergeben können, bieten wir systematisch aufgebaute Onlinekurse und Workshops an, die notwendiges Wissen vermitteln und wie eine Treppe des Lebens aufeinander aufbauen, sodass ein lebenslanges Wachstum möglich wird. 

Mit einem Zwei-Generationen-Coaching und erfolgreichen Routinen und Konzepten können junge Menschen lernen, für sich selbst aktiv zu werden und ihr Leben mit neuer Farbe anzustreichen.

Man findet bei Mission.Myself u.a Workshops zur Reflexion und Selbsterkenntnis, Methoden und Routinen zur erfolgreichen und nachhaltigen Umsetzung. Zusätzlich stehen wir in Online-Calls den jungen Leuten mit Feedback auf Fragen zur Seite. 

Damit dies noch einfacher gelingt, schaffen wir zusätzlich bei Mission.Myself eine Plattform der Gruppendynamik, sodass es damit die wichtige Möglichkeit auf ein wertvolles Umfeld gibt, dass einen bei der „persönlichen Mission“ jederzeit unterstützt.

Wir haben große Pläne und möchten und gemeinsam mit Mission.Myself immer weiter entwickeln und wachsen.

Mission.Myself bei Social Media